Busreisen | Italien

Südtiroler Winterspaß

Abfahrt, Loipe oder Wandern

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Ihre Reise führt über den Brennerpass nach Rodeneck. Die Lage bildet den idealen Ausgangspunkt, denn rundherum sind mehrere Wintersport- und -wandergebiete zur Auswahl: Zum Beispiel die Seiseralm, der Kronplatz, Antholz und das Reintal, Alta Badia/­Armentarola, Obereggen/Lavazey, Gitschberg/Jochtal und das Valsertal.

2.–7. Tag: Dolomiten – Skiabfahrt, Skilanglauf oder Winterwandern

Neben bestens präparierten Pisten für die Abfahrtsläufer stehen den Langläufern in den Skigebieten gespurte Loipen und den Wanderern geräumte Wanderwege zur Verfügung.  Die Busse bringen Sie täglich in ein anderes Wintersportgebiet und per Sessellift oder Seilbahn gelangen Sie auf die Skipiste, die Loipe oder den Wanderweg. Für die kleine Stärkung zwischendurch gibt es urige Hütten. Die Dolomiten sind ein Winterparadies. Lassen Sie sich von klarer Luft, der unberührten Natur und der unbeschreiblichen Aussicht auf die imposanten Gipfel begeistern. Sie entscheiden bei Anreise, ob Sie Ihren Aufenthalt mit Abfahrtslauf oder Langlauf verbringen oder ob Sie wandern möchten. Alle Gruppen werden von erfahrenen Führern begleitet.

8. Tag: Rückreise

Mit unvergesslichen Eindrücken verlassen Sie die Südtiroler Berge und kehren über den Brennerpass und vorbei an München zurück in Ihre Heimatorte. Ankunft am Abend.

So wohnen Sie

Hotel „Tirolerhof“ – Rodeneck: Auf einer Höhe von 880 Metern über dem Meeresspiegel vor einem eindrucksvollen Alpenpano­rama. Komfortable Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon, TV, kostenfreies WLAN. Weiterhin gibt es im Hotel ein gemütliches Restaurant, Bar und Sauna, Bademantel im Zimmer.  

Termine und Preise

start: Sa., 29.01.2022
8 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 859,– EUR   buchbar
Doppelzimmer zur Alleinnutzung
ab 1.013,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 05.02.2022
8 Tage
ab 859,– EUR
Besuchen Sie uns auch auf …
Sichere Verbindung
zum Schutz Ihrer Daten